Auto

So viel kostet der Volkswagen ID.3 Slipper mit kleinerer Batterie

Ist die Volkswagen ID.3s unter 30.000 verantwortlich?

Die Volkswagen ID.3 ist jetzt ein billiges Elektroauto, aber nicht unbedingt ein billiges Volkswagen. Die günstigsten ID.3 kostet jetzt 36.890 Euro, ein geräumiger zehntausend Euro mehr als der billigste Golf. Und das, während diese ID3 einmal die Welle ersetzen muss. Nun macht Volkswagen jedoch die Lücke zwischen den beiden Hatchbacks etwas kleiner. Nicht durch den Golfspieler, sondern durch eine noch günstigere ID.3.

Volkswagen sagte, eine ID.3 Slipper zu machen, jetzt kennen wir auch den niederländischen Preis: 32.190 Euro. Damit erhalten Sie nicht die dicke 58-kWh-Batterie von den teureren ID.3s. Stattdessen gibt Volkswagen diese ID.3 Aufschlämmung eine 45 kWh-Batterie. Damit müssen Sie 351 Kilometer nach dem WLTP-Standard fahren können. Diese Batterie ist immer mit einem 150-PS-Elektromotor verbunden.

Wenn die teurere ID.3 mit einer 58 kWh-Batterie mit 11 kW berechnet werden kann, ist die Tragfähigkeit des ID.3-Slipper auf 7,2 kW begrenzt. Dies lädt die Batterie vollständig auf, innerhalb von 7,5 Stunden. Füßen können auch der ID.3 Slipper mit 50 kW sein. Damit dauert das Laden von 5 bis 80 Prozent etwa 40 Minuten. Optional (649 Euro) ist das Auto mit 100 kW, um schnell zu werden, damit das Auto in 35 Minuten aufgeladen werden kann. Wenn Sie für eine teurere Version der ID3 mit 48 kWh-Akku gehen, kann die ID.3 immer schnell mit 100 kW fahren. Der Volkswagen ID.3 Slipper kann sofort auf dem Händler bestellt werden.

Leave a Reply

Your email address will not be published.